AUTOMOBIL SENSOR ZUR VERMEIDUNG DER NUTZUNG DES HANDYS IM STRAßENVERKEHR

4.579.664,00  / VB

Sicherheit im Straßenverkehr

Mit diesem Gebrauchsmuster legen Sie den Schutz Ihrer Käufer auf ein ganz neues Level.
Sensoren ermitteln in der Fahrerkabine ob das Handy des Fahrzeugführers benutzt wird und schalten es bei Verstoß gegen die StVo ab. Weniger Unfälle durch das bedienen von Handy auf Straßen sind die Folge.

Diese Technologie könnte sogar von der Regierung verordnet werden, zum Schutz aller.

Ein weiterer Vorteil das System kann bei jedem Automobil nachgerüstet werden.

  Verhandeln Sie

Beschreibung

  1. Steigern Sie die Fahrsicherheit im Straßenverkehr.

100.000 Zusammenstöße pro Jahr, 500 Tote und 25.000 verletzte Verkehrsteilnehmer: Das ist Deutschlands traurige Bilanz in Bezug auf Unfälle, verursacht durch das Handy am Steuer.

 

Zwar gilt in Deutschland ein generelles Handyverbot im Auto – solange keine zulässigen Freisprecheinrichtungen und feste Verankerungen genutzt werden –, doch lassen sich viele Fahrer davon scheinbar nicht beeindrucken und bedienen trotz der Gefahr von Unfällen bei Ablenkung am Steuer ihr Handy. Die Erhöhung von Bußgeldern zeigt keine Erfolgsversprechenden aussichten.

Dem nach benötigt die Automobilbranche eine neuerung in der Sensorik.

Die in diesem Patent vorgestellte Sensorik bedient genau diese Problematik auf den Straßen. Erkennt der Sensor die Benutzung des Handys durch den Fahrer, wird es abgeschaltet und ein Neustart des Handys ist erforderlich. Ausgenommen sind Freisprechanlagen oder Navigation. Damit wird die Benutzung des Handys während der Fahrt in allen Fahrzeugen vermeiden, dass führt zu weniger Unfällen.

Der Einbauort ist so zu wählen ,das der Fahrer eines Fahrzeuges von Sensoren erkannt wird. Nimmt der Fahrzeugführer wärend der Fahrt das Handy zur benutzung in die Hand, schaltes es aus. Freisprecheinrichtung, sowie Notrufe und Navigation sind davon ausgenommen. Beifahrer und Insassen können alle Funktionen ihres Handys nutzen.

Das Sensor System kann leicht in bereits bestehnde Fharzeuge nachgerüstet werden und sollte zu einem muss im Straßenverkehr werden.

Um das Auto mit der neuen Sensorik auszustatten, können folgende Sensoren verwendet werden:

  1. Sensor Rückspiegel
  2. Sensor A Säule
  3. Sensor Amatur
  4. Sensor B Säule
  5. Sensor Fahrererkennung Dachhimmel
  6. Sensor Fahrererkennung
  7. Handysensor

 

Zusätzliche Information

GBRAUCHSMUSTER NUMMER

DE 20 2019 005 165 U1

Anmeldetag:

18.12.2019

Eintragungstag:

21.04.2020

Bekanntmachungstag im Patentblatt:

28.05.2020

Schutzansprüche

1. Handyabschaltung in Fahrzeugen aller Art da-durch gekennzeichnet,das der Fahrer ein Handynicht während der Fahrt nutzen kann, 2. Handyabschaltung nach Anspruch (1) dadurchgekennzeichnet, das im Handy ein Sensor die Be-nutzung während der Fahrt erkennt., 3. Handyabschaltung nach vorhergehenden An-sprüchen dadurch gekennzeichnet, das in denFahrzeugen Sensoren verbaut sind ,die mit dem Han-dy verbunden reagieren.

IPC

H04M 1/00 (2006.01)

ICSV

H04W 4/02 (2018.01)

Keine Angebote mehr für dieses Produkt

Versandbedingungen

Es gelten die von Dein Patent Shop üblichen Versandbedingungen, die im Grundsatz des Käuferschutzes vorgegeben sind.

https://dein-patent-shop.com/grundsatz-fuer-kaeuferschutz/

Rückgaberecht

Das Rückgaberecht gilt wie im Grundsatz Käuferschutz Beschreiben.

https://dein-patent-shop.com/grundsatz-fuer-kaeuferschutz/

https://dein-patent-shop.com/widerrufsbelehrung/

Seien Sie doppelt abgesichert, einmal durch den Paypal Käuferschutz und zusätzlich durch den Dein-Patent-Shop Käuferschutz.

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/buyerprotection-full

Cancellation / Return / Exchange Policy

Es Gelten die von Dein Patent Shop vorgegebenen AGBs, Rückgabe Richtlinien und Datenschutzbestimmungen.

Diese sind zu finden unter

https://dein-patent-shop.com/widerrufsbelehrung/




https://dein-patent-shop.com/agbs-kaeufer/




https://dein-patent-shop.com/datenschutz/

Allgemeine Anfragen

Bisher gibt es keine Anfragen.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.